Krall, Carl I Hoher Weg in Nußdorf - 1930er

  • Im Angebot
  • Normaler Preis €2.800,00
inkl. MwSt.


 

CARL KRALL

HOHER WEG IN NUSSDORF

verso Nachlassstempel

Öl auf Karton

betitelt

41 x 31 cm

Krall war immer wieder an architektonischen Darstellungen interessiert. In diesem Motiv zeigt er einen Spazierweg in Nussdorf. Die Bezeichnung "Nussdorf" ist tatsächlich von den vielen Walnussbäumen und Haselnusssträuchern dieser Gegend abgeleitet. Die sachliche Strenge der Gebäude wird von der herrlichen Stimmung an diesem sonnigen Tag aufgelockert. Licht und Schatten wurden kontrastreich hervorgehoben.

Das Werk stammt direkt aus dem Nachlass des Künstlers.

Weitere Informationen zu Carl Krall finden Sie hier.